X Yogamatte - 5mm

Manduka X Yogamatte

Manduka zeigt im Frühjahr 2017 wieder, dass sie ständig neue und verbesserte Yogamatten entwickeln. Mit der Einführung der Manduka X Yogamatte zeigt Manduka, dass Produkte durch die Verwendung vorhandener Materialien deutlich verbessert werden können. Die Manduka X Yogamatte besteht aus TPE, eine Abkürzung für Thermo Plastic Elastomer. Dieses Material wurde in den letzten Jahren sehr populär und ist immer noch eine der neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Yogamatten.

Erneuungen der Manduka X Yogamatte

Mit der Einführung der neuen X-Matte hat Manduka gezeigt, dass sie bei der Verwendung von TPE die verschiedenen Signale vom Markt aufmerksam verfolgt haben. Die Popularität von TPE-Yogamatten hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Dies liegt natürlich an den schönen Eigenschaften des Materials, wie: Griffigkeit, geringes Gewicht, Komfort und die offensichtliche Umweltfreundlichkeit des Materials (es gibt noch keine Klarheit darüber, ob TPE wirklich ein umweltfreundliches Material ist). Die Unklarheit, ob das Material umweltfreundlich ist oder nicht, war einer der Gründe, warum Manduka noch keine TPE-Yogamatte auf den Markt gebracht hat.

Manduka hat die X-Yogamatte neu positioniert und zudem verbessert im Vergleich zu den bestehenden TPE-Matten. Manduka geht davon aus, dass die X-Yogamatte nicht biologisch abbaubar ist, aber sich wohl für die industrielle Wiederverwertung der Matte auf saubere und verantwortete Weise eignet. Dies ermöglicht es, das Material zu sammeln, zu recyceln und danach für die Herstellung neuer Produkte wiederzuverwenden.

Andere Verbesserungen sind die Erhöhung der Dichte und des Gewichts. Ein Nachteil der existierenden TPE-Matten ist, dass sie leicht sind. Etwas, das natürlich an sich positiv ist, wenn Sie eine Matte transportieren müssen, aber es ist ein Nachteil, wenn Sie die Matte nach dem Aufrollen ablegen wollen. Durch die Erhöhung der Dichte der Manduka X Yogamatte wird sie deutlich komfortabler, belastbarer und bietet auch mehr Unterstützung beim Training. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die Matte nach dem Ausrollen sofort flacher wird.

Zum Schluss hat Manduka die Oberflächenstruktur der Matte verändert, so dass sie unter trockenen Bedingungen noch mehr Griffigkeit bietet. Die Matte hat eine weiche, aber sehr raue Oberflächenstruktur, die dazu führt, dass Ihre Hände und Füße im Vergleich zu vielen anderen Matten aus demselben Material weniger schnell verrutschen.

Die Stärken der Manduka X-Yogamatte

  • Optimaler Komfort und Belastbarkeit durch die hohe Dichte
  • Raue Oberflächenstruktur mit optimaler Griffigkeit bei trockenen Bedingungen
  • Hygienische geschlossene Oberflächenstruktur, die die Absorption von Feuchtigkeit und Bakterien eliminiert
  • Geringes Gewicht, dadurch einfach zu transportieren
  • Multifunktional, auch für Fitness und Pilates geeignet
  • Umweltfreundlich produziert und daher recyclingfähig
  • 100% latexfrei


Mit der Entwicklung der Manduka X Yogamatte hat Manduka wieder eine überraschende neue Yogamatte auf den Markt gebracht, wovon viele Yogis, aber auch Menschen, die Fitness oder Pilates praktizieren, in den kommenden Jahren profitieren werden. Möchten Sie auch Ihre Erfahrungen mit zukünftigen Kunden teilen? Schreiben Sie dann eine Produktbewertung über die Manduka X Yogamatte auf unserer Website.