Allround

Eine gute Yogamatte wählen ist nicht einfach. Das Angebot ist überwältigend. Manchmal will man eine Matte kaufen, aber ist man nicht sicher, welche Art von Yoga man ausüben will: Power-Yoga, Hot Yoga, Hatha Yoga oder eine andere Form von Yoga? In diesem Fall bietet eine Allround-Yogamatte die Lösung.

Bei Yoga ist es wichtig, den eigenen Körper gut zu kennen. Benötigen Sie viel Unterstützung für die Gelenke? Kommt es manchmal vor, dass Sie das Gleichgewicht verlieren? Wissen Sie noch nicht, ob Sie Yoga vor allem im Studio ausüben werden, oder vielleicht auch draußen? Dies sind alles Faktoren, die die Wahl beeinflussen. Glücklicherweise gibt es zahlreiche sehr hochwertige Allround-Yogamatten, die fast für jede Bedingung geeignet sind.

Yogamatten aus Gummi und PVC für den Allround-Einsatz

Eine Allround-Yogamatte ist aus unserer Sicht eine Matte, die für mehrere Arten von Yoga und unter verschiedenen Bedingungen verwendet werden kann. Der Allrounder bietet in der Regel eine sehr gute Unterstützung der Gelenke und Gliedmaße.

Manche Materialien sind ideal für den Allround-Einsatz. PVC zum Beispiel. Dieses Material ist heutzutage nicht mehr giftig und auf umweltfreundliche Weise hergestellt. Wenn es warm ist fühlt eine PVC-Matte sich etwas sanfter an als wenn es kalt ist. Trotzdem hat man durch das PVC einen guten Kontakt mit dem Boden, wodurch man die Asanas reibungslos und in der richtigen Balance ausführen kann. PVC 2.0 ist hautfreundlich und eignet sich zum Beispiel auch für Menschen mit einer Latexallergie. Qualitativ hochwertige PVC-Matten, wie zum Beispiel eine Matte aus der Manduka PRO-Serie oder eine Ecoyogi Studiomatte, sind ideale Allround-Yogamatten. Den Ankauf einer solchen Matte werden Sie bestimmt nicht bereuen.

Ecoyogi und Manduka sorgen für optimale Elastizität und Komfort

Die PVC-Matten von Manduka und Ecoyogi sind besonders stark und können unter verschiedenen Bedingungen verwendet werden. Auch beispielsweise draußen können Sie mit diesen Matten Ihre Übungen ausführen. Sie haben beide eine optimale Elastizität und Komfort. Allrounder wie die Manduka PRO-Serie oder die Ecoyogi Studio-Serie sind zudem sehr stark und haltbar. Sie gehen nicht kaputt, und bei der PRO Serie von Manduka wird sogar eine lebenslange Garantie geboten.

Bisher klingt alles gut. Aber hat eine Allround-PVC-Matte also überhaupt keinen Nachteil? Aber klar. Wenn Schweiß oder Feuchtigkeit auf die Matte kommt, wird diese dann nicht glatt? Bei warmem Wetter kann eine Yogamatte aus PVC ziemlich warm werden, und kann die Matte sich weich und klebrig anfühlen. Aber dieses Problem lässt sich lösen durch ein Yogahandtuch auf die Yogamatte zu legen.

Sehr wichtig für Yogamatten ist ein ausgezeichneter „Traktion“ oder Griffigkeit. Vor allem, wenn man eine Reihe von Bewegungen macht, wie während der Asana „Der Sonnengruß“. Die Matte darf unbedingt nicht verrutschen, egal auf welcher Oberfläche sie liegt. Und das ist zum Glück bei Allround-Yogamatten in der Regel nicht der Fall.

Unterstützung für Knöchel, Knie und Handgelenke

Neben PVC-Matten sind auch einige Gummiyogamatten sehr beliebt unter Yoga-Enthusiasten. Die Liforme Matte und die Ecoyogi Pro Grip sind zwei Beispiele von solchen allseitigen Gummimatten. Obwohl Gummi ein lebendes Material das verschleißt, hält sich dies in Grenzen dank der Deckschicht aus PU. Beachten Sie allerdings, dass Gummimatten Sonnenlicht nicht so gut vertragen, und zudem weniger geeignet sind für den Einsatz im Außenbereich. Die allseitigen Gummimatten haben eine Dicke von 4 bis 5 Millimeter. Sie bieten eine gute Stabilität auf verschiedenen Arten von Oberflächen und sorgen für eine perfekte Unterstützung der Knöchel, Knie und Handgelenke.

Sie sehen, dass Allround-Yogamatten hoch bewertet werden auf mehreren Gebieten wie Material, Griffigkeit, Länge und Breite. Sie sind alle relativ langlebig und haben ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis. Wenn man eine solche Matte kauft, kann man sich außerdem eine schöne Farbe oder Motiv aussuchen. Die verschiedenen Matten-Serien von Manduka, Jade, Liforme oder Ecoyogi sind in zahlreichen Farben erhältlich.

Yogamatte Online hilft Ihnen bei Ihrer Wahl

Kurz gesagt, suchen Sie eine gute Allround-Matte um Ihr beliebtes Hobby auszuüben, aber wollen Sie sich nicht auf eine einzige Spezialität beschränken? Bei Yogamatte Online sind wir zuversichtlich, dass wir Ihnen bei Ihrer Wahl helfen können. Wir verfügen über eine große Anzahl an Allround-Yogamatten. Und eins ist sicher: Von dem Ankauf einer passenden Allround-Yogamatte werden Sie auf lange Sicht sicherlich profitieren.