FAQ's Manduka eKO matten

  • Was ist der Unterschied zwischen der Manduka eKO Serie und der Manduka PRO Serie?
  • Welche ist die richtige Yogamatte für mich?
  • Was ist der Unterschied zwischen der Manduka eKO Matte und anderen umweltfreundlichen Yogamatten?
  • Gibt es einen Unterschied zwischen die Manduka eKO und PRO wenn es um Stärke, Gefühl und Elastizität geht?
  • Worin unterscheidet sich die Manduka eKO Matte von TPE Matten und anderen petrochemisch basierten Yogamatten?
  • Ist die Manduka eKO Matte in verschiedenen Dicken und Größen erhältlich?
  • Oxidieren Manduka eKO Matten wie andere Naturkautschukmatten die auf dem Markt erhältlich sind?
  • Ich schwitze viel! Ist die Manduka eKO Matte für mich geeignet?
  • Hat die Manduka eKO Matte einen Gummigeruch?
  • Wie kann ich die Manduka eKO Matte am besten reinigen und pflegen?
  • Was ist mit Latex-Allergie und Gummimatten?


Was ist der Unterschied zwischen der Manduka eKO Serie und der Manduka PRO Serie?

Die Manduka eKO besteht aus 100% Naturkautschuk (Gummibaum) und ist somit die neue Generation von Öko-Yogamatten. Die eKO-Serie ist Mandukas biologisch abbaubare Yogamatte mit einer hervorragenden Antirutsch-Wirkung. Die Matte bietet zudem eine gute Haftung beim leichten und durchschnittlichen Schwitzen. Die Oberseite der Matte hat eine geschlossene Zellstruktur mit einer Antirutsch-Struktur aus Seegras, während die Unterseite der Matte über eine offene Zellstruktur für eine optimale Elastizität verfügt. Manduka ist stolz darauf, dass die Manduka eKO-Matte ohne den Einsatz von giftigem Klebstoff oder Schaum hergestellt ist, und dass Sie diese Matten nachhaltiger sind als andere Gummimatten auf dem heutigen Markt.

Mit dem Ziel, sehr hygienische Yogamatten zu machen, hat Manduka sich dafür entschieden, die Oberseite der eKO-Matten mit einer geschlossenen Zellstruktur zu versehen. Dies bedeutet, dass die Matte keine Feuchtigkeit und Schweiß absorbiert. Dies ist eine Besonderheit im Vergleich zu vielen anderen Yogamatten aus Gummi. Dadurch gilt die Manduka-Matte als hygienische, langlebige Yogamatte. Eine Yogamatte aus Gummi mit einer offenen Zellstruktur wirkt wie ein Schwamm und wird daher Feuchtigkeit und Schweiß absorbieren und zu hygienischen Unannehmlichkeiten führen.

Die Manduka PRO-Serie ist bekannt als das Taj Mahal der Yogamatten. Die Matten der Pro-Series sind die beständigsten Matten, die heute auf dem Markt verfügbar sind. Diese Matte hat eine Haltbarkeit von mehr als 10 Jahren. Diese Matte ist aus öko-zertifiziertem PVC hergestellt und ist völlig emissionsfrei. Daher ist diese Matte sehr nachhaltig und umweltfreundlich. Die Oberfläche hat eine Stoffverarbeitung mit guter Antirutsch-Wirkung gegen leichtes Schwitzen. Die Manduka PRO Matte hat die dichteste Struktur die es auf dem Markt gibt. Dadurch bietet die Matte eine gute Elastizität für optimalen Komfort und Unterstützung. Darüber hinaus wird eine lebenslange Garantie geboten. Die PRO-Serie ist somit für mindestens ein oder zwei Menschenleben ausgelegt.

Welche ist die richtige Yogamatte für mich?

Jeder verdient eine eigene Yogamatte, die ihm oder ihr passt! Jede Form der Yoga-Praxis und Training ist persönlich, und so ist es mit der Auswahl der richtigen und perfekten Yogamatte. Mit der richtigen Yogamatte unter den Füßen können Sie sich voll und ohne Ablenkung auf Ihr Training konzentrieren.

Um die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen, hat Manduka verschiedene hochwertige Yogamatten mit jeweils einzigartigen Eigenschaften entwickelt. Manduka ist deshalb davon überzeugt, dass sie für jeden Bedarf eine gute Lösung bietet.

Was ist der Unterschied zwischen der Manduka eKO Matte und anderen umweltfreundlichen Yogamatten?

Die meisten Yogamatten aus Naturkautschuk funktionieren wie Schwämme (offene Zellstruktur). Dies ist aufgrund des Herstellungsprozesses, der die Matten luftiger macht. Das ist auch ein wichtiger Grund, warum die meisten Yogamatten aus Naturkautschuk weniger nachhaltig sind. Viele umweltfreundliche Yogamatten bröckeln deshalb auch schnell ab, trocknen schneller aus oder werden zu elastisch. Dieser Prozess wird beschleunigt wenn die Matten Feuchtigkeit oder Sonnenlicht ausgesetzt werden.

Um das obige Problem zu lösen, hat Mandukas die eKo Matte mit mehreren Schichten versehen. Diese Schichten haben jeweils ihre einzigartigen Eigenschaften, und sorgen somit zusammen für eine maximale Haltbarkeit, Elastizität und Haftung. Die oberste Schicht ist elastischer und nachhaltiger als herkömmliche Gummimatten. Diese Deckschicht ist speziell für eine maximale Leistung und Lebensdauer der Matte ausgelegt. Die untere Schicht der Matte ist eher schwammig und sorgt für optimalen Komfort und Elastizität.

Im Gegensatz zu TPE Yogamatten (eine umweltfreundliche, petrochemische Yogamatte) werden die Nutzer von Manduka eKo Matten nicht unter einrollenden Ecken leiden, wodurch die Matte schön flach auf dem Boden liegt.

Die Manduka eKO Matte besteht zu 100% aus Naturkautschuk. Der Gummi der für die Herstellung dieser eKO Matten verwendet wird, kommt nicht aus dem Amazonas-Gebiet. Abgesehen von der Leistung und Nachhaltigkeit der eKO Matte, unterscheidet sich diese Matte von anderen durch den Produktionsprozess. Manduka stellt sicher, dass keine giftigen Stoffe verwendet werden, wie bei vielen anderen Matten der Fall ist. Diese giftigen Stoffe werden verwendet um die Matten elastischer zu machen. Wenn man die Manduka eKO Matte vernichtet, wird sie keine giftigen Stoffe hinterlassen.

Gibt es einen Unterschied zwischen die Manduka eKO und PRO wenn es um Stärke, Gefühl und Elastizität geht?

Sowohl die eKO Matte als die Black Mat PRO sind mit der Hilfe von Yogameistern entworfen und hergestellt, um auf diese Weise den optimalen Platz für Ihre täglichen Yogaübungen zu kreieren. Die Hauptunterschiede liegen in den Eigenschaften der verschiedenen verwendeten Materialien. Dies ist auch der Grund, warum für die Black Mat PRO eine lebenslange Garantie geboten werden kann.

Es gibt heute noch immer keine Yogamatte auf dem Markt, die aufgrund der Nachhaltigkeit, Komfort und Leistung mit der Manduka Black Mat PRO zu verglichen ist. Die eKO Matte ist 1 mm dünner als die Black Mat PRO.

Die Manduka eKO Matte wurde mit dem Ziel hergestellt, die nachhaltigste Yogamatte aus Naturkautschuk auf dem heutigen Markt zu sein. Die eKO Matte ist mit zwei verschiedenen Schichten versehen, um maximalen Komfort und Nachhaltigkeit zu schaffen. Im Vergleich zu der Black Mat PRO bietet die eKO Matte mit einer festen Deckschicht in Kombination mit einer weicheren Unterschicht ein anderes Erlebnis.

Worin unterscheidet sich die Manduka eKO Matte von TPE Matten und anderen petrochemisch basierten Yogamatten?

Petrochemisch basierte TPE Matten verschleißen schneller, wodurch sie für größere Abfallmengen sorgen. Zum Kleben der Oberfläche einer TPE Matte wird ein Klebstoff mit Toxinen verwendet, der einen starken, bleibenden Geruch abgibt.

TPE steht für Thermoplastic Elastomer. TPE kann aus verschiedenen Grundstoffen bestehen. Normalerweise handelt es sich um eine Kombination aus Gummi und Kunststoff.

Die eKO Matte von Manduka unterscheidet sich durch ihre Nachhaltigkeit, natürliche Materialien, und durch den Geruch, der nach kurzer Zeit verschwindet.

Ist die Manduka eKO Matte in verschiedenen Dicken und Größen erhältlich?

Ja, Manduka ist stolz darauf, die eKO Matte in verschiedenen Längen und Dicken anbieten zu können. Die folgenden Größen und Dicken stehen zur Verfügung:

Oxidieren Manduka eKO Matten wie andere Naturkautschukmatten die auf dem Markt erhältlich sind?

Oxidieren (oder Verfärben) ist ein natürlicher Prozess aller Naturprodukten. Um eine lange Lebensdauer der Matte zu gewährleisten, soll die eKO Matte in trockenem Zustand gelagert werden und nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Um eine eventuelle Filmschicht oder Verfärbung durch Oxidation zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, die Matte mit einer 50/50-Lösung aus Naturessig und Wasser oder mit der Manduka Mat Restore leicht zu schrubben. Spülen Sie die Matte nach der Reinigung mit klarem Wasser ab, und hängen Sie die Matte dann zum Trocknen an der Wäscheleine oder dem Wäscheständer auf. ACHTUNG!! Lassen Sie die Matte nicht in der direkten Sonne trocknen. ACHTUNG!! Waschen Sie die eKO-Matte nicht in der Waschmaschine.

Die eKO Matte kann durch Oxidation verfärben. Dies beeinträchtigt nicht unbedingt die Leistung.

Ich schwitze viel! Ist die Manduka eKO Matte für mich geeignet?

Aufgrund der einzigartigen Eigenschaften und Oberflächenstruktur bietet diese Matte bei leichtem und durchschnittlichem Schwitzen eine gute Haftung. Schwitzen Sie übermäßig, empfehlen wir Ihnen, die eKo Matte mit dem Manduka eQua Towel/Handtuch zu kombinieren. Dieses Handtuch ist ebenfalls aus umweltfreundlichem Mikrofaser-Material hergestellt. 

Hat die Manduka eKO Matte einen Gummigeruch? 

Durch die Zusammensetzung von Naturkautschuk haben alle Gummimatten einen bestimmten Geruch. Die Manduka eKO Matte ist so konzipiert, dass der Geruch nach einiger Zeit verschwindet. Der Geruch wird sich innerhalb von 2 - 3 Wochen stark verringern. Um diesen Prozess zu beschleunigen, empfehlen wir Ihnen, die Matte eine Weile ausgerollt liegen zu lassen. Stellen Sie allerdings sicher, dass die Matte nicht lange direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird. Eine weitere Möglichkeit ist, die Matte einmal mit Mat Restore von Manduka zu reinigen.

Es ist wichtig, zu wissen dass der Geruch von einem natürlichen Material und nicht von Gasen oder toxischen Chemikalien kommt.

Wie kann ich die Manduka eKO Matte am besten reinigen und pflegen?

Die eKO-Matte kann am besten mit einem neutralen Reinigungsmittel gereinigt werden. Wir empfehlen die Verwendung einer 50/50-Lösung aus Wasser und Naturessig oder Cidre. Spülen Sie die Matte danach mit klarem Wasser (Leitungswasser) ab. Wir raten Ihnen, die Matte in der Waschmaschine zu waschen, da dies den Abbauprozess beschleunigen wird.

ACHTUNG!! Setzen Sie die Matte nicht übermäßiger Sonneneinstrahlung aus. Hierdurch kann der Oxidationsprozess beschleunigt werden, und kann sich die Zusammensetzung der Matte ändern, wodurch sie ihre einzigartigen Eigenschaften verlieren wird.

Was ist mit Latex-Allergie und Gummimatten?

Aufgrund des Herstellungsprozesses ist die Manduka eKO Matte zu 99% latexfrei und daher sicher zu verwenden für Menschen die gegenüber Latex empfindlich sind. Wenn Sie auch empfindlich gegenüber Latex sind, raten wir Ihnen, eine Yogamatte aus der Manduka PRO Serie zu kaufen.