Info Yoga handtuch

Was ist ein Yoga handtuch?

Ein Yoga handtuch ist ein Handtuch, das speziell für die Verwendung mit einer Yogamatte entwickelt wurde. Heutzutage gibt es auch Yogahandtücher die ohne Yogamatte verwendet werden können. Diese Handtücher sind auf der Unterseite mit Antirutsch-Noppen versehen.

Wenn Sie so viel schwitzen, dass Sie auf Ihrer Yogamatte ausrutschen, ist ein Yoga handtuch eine gute Lösung. Yogahandtücher werden daher häufig für aktive Yogaformen verwendet, wobei man viel schwitzt, wie zum Beispiel Bikram, Ashtanga, Power oder Hot Yoga. Natürlich ist ein Handtuch auch geeignet für traditionelle Yogaformen, egal ob nur für den Komfort oder aus hygienischen Gründen.

Es ist auch möglich, ein Strandtuch oder eine extra großes Badetuch zu verwenden. Die Chance ist allerdings groß, dass diese wegen ihrer abweichenden Größen nicht ganz auf der Yogamatte passen. Darüber hinaus wird eine normales Strandtuch oder ein großes Badetuch den Schweiß weniger gut absorbieren, und brauchen sie mehr Zeit um zu trocknen.

Um Ausrutschen zu verhindern soll ein Yoga handtuch die gleiche Größe als die unterliegende Yogamatte haben. Ein gutes Yoga handtuch gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie entspannt und konzentriert Ihre Übungen machen können, ohne sich Gedanken über das Ausrutschen zu machen.

Wenn Sie regelmäßig in Urlaub oder auf Geschäftsreise gehen, können Sie ein Yoga handtuch auch als Yogamatte gebrauchen. Ein großer Vorteil von einem Yoga handtuch ist, dass man es leicht im Gepäck mitnehmen kann.

Yoga handtücher sind teurer als normale Handtücher. Aufgrund ihrer spezifischen Funktionen und Qualität sind sie es auf jeden Fall wert. Ein Yoga handtuch wird sicherlich zu mehr Komfort, Hygiene und Sicherheit bei der Ausübung Ihrer Übungen beitragen. Yoga handtücher gibt es in der Preisklasse zwischen 27,50 € und 60,00 €. Sondergrößen und umweltfreundliche Handtücher können teurer sein.

Warum sollte ich ein Yoga handtuch verwenden?

Die Verwendung eines Yoga handtuchs während Ihrer Yogaübungen zu Hause oder während der Yogaunterrichte sorgt für ein saubereres und hygienischeres Erlebnis. Bei der Teilnahme am Yoga- oder Sportunterricht hat mein keinen Einfluss auf die Hygiene und Reinigung der Matten. Im Idealfall werden die Matten natürlich nach jedem Unterricht gereinigt. Sind Sie aber sicher, dass Ihr Vorgänger die Matte gründlich gereinigt hat? Damit Sie sich darüber keine Gedanken machen brauchen, suchen Sie am besser selber eine Lösung. So können Sie ein Yogahandtuch kaufen, das Sie dann auf die Matte legen.

Selbstverständlich könnten Sie die Matte selber reinigen, aber trotzdem bleibt der Gedanke an den Vorgänger, und die Frage ob er die Matte gründlich gereinigt hat. Vor allem wenn Sie unbekannte Gerüche riechen, die Sie nicht wiedererkennen. Sie werden abgelenkt, was sicherlich nicht zu einer richtigen Ausführung Ihrer Übungen beitragen wird.

Um eine solche Situation zu vermeiden, ist es ratsam, ein eigenes Yogahandtuch zu kaufen. Das muss nicht unbedingt viel kosten, aber es schafft eine Schicht zwischen Ihnen und der Yogamatte. Dies ermöglicht Ihnen, die Fragen und Gedanken über die Matte loszulassen. Sie sind nämlich sicher, dass Sie auf einem sauberen Handtuch liegen, wodurch Sie Ihre Übungen entspannt und konzentriert ausführen können.

Ob Sie nun ein günstiges Yogahandtuch oder ein Handtuch von einer Marke wie zum Beispiel Manduka kaufen, es ist eine sinnvolle Investition, die Ihnen in den kommenden Jahren viel Freude bringen wird.

Wenn Sie vorhaben, Yogazubehör zu kaufen, ist ein Yoga handtuch wirklich eine Überlegung wert. Dies ist nicht nur aus hygienischer Sicht, sondern auch weil die Verwendung eines Handtuchs Ihren Komfort und Ihre Sicherheit bedeutend erhöht, und Ihnen zudem viel Zeit sparen wird, da Sie Ihre Matte weniger häufig reinigen brauchen. ein Yoga handtuch ist eine lohnenswerte Investition.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »