Yogablöcke kaufen

Kauf eines Yogablocks: 5 Dinge, auf die Sie achten sollten

Wenn man im Internet nach etwas sucht, das man braucht, führt das fast immer zu Stress bei der Auswahl. Das Online-Angebot ist riesig, eines scheint besser zu sein als das andere, und in manchen Fällen steht im Kleingedruckten, dass der Preis höher ist. Bei Yogamat-Online halten wir es transparent und ehrlich. Wir geben Ihnen auf jeden Fall 5 Punkte, auf die Sie beim Kauf Ihres Yogablocks achten sollten.

1. Material

Yoga-Blöcke sind in Kork und Schaumstoff erhältlich. Kork ist ein 100% ökologisches und nachhaltiges Naturprodukt, das von der Korkeiche stammt. Kork ist bekannt für seine Fähigkeit, Feuchtigkeit zu absorbieren und dadurch einen besseren Halt zu bieten. Außerdem ist Kork ein leichtes Material, so dass der Yogablock einfach zu transportieren ist. Ein Korkblock aus Schaumstoff bietet in der Regel eine bessere Dämpfung, da das Material weicher ist. Die Marke Manduka stellt auch Yoga-Blöcke aus recyceltem Schaumstoff (50 % EVA-Schaum) her.

2. Hygiene

Wie die Yogamatte absorbiert auch der Yogablock Feuchtigkeit. Wenn Sie sich für einen Yogablock aus Kork entscheiden, wissen Sie, dass er viel Feuchtigkeit absorbiert. Die einzige Möglichkeit, einen Yogablock aus Kork zu reinigen, ist, ihn mit einem feuchten Tuch und Wasser abzuwischen. Ein Yogablock aus Schaumstoff ist im Allgemeinen hygienischer, da er auf verschiedene Arten und mit einer milden Seife gereinigt werden kann.

3. Maße

Bei der Wahl der Größe eines Yogablocks ist es wichtig, sich zu fragen, welche Art von Unterstützung Sie benötigen. Sind Sie ein fortgeschrittener Yogi und können bei bestimmten Asanas nicht immer auf den Boden kommen? Wenn ja, kann ein Yoga-Block namens "Plank" helfen. Dieser Yogablock ist nur 5 cm hoch, bietet aber oft gerade das letzte bisschen Halt. Yogi-Anfänger, große Yogis und weniger flexible Yogis profitieren eher von einem etwas höheren Block. Übrigens, der Yogablock kann auf unterschiedliche Weise verwendet werden, je nachdem, welche Seite des Blocks Sie verwenden.

4. Preis

Im Allgemeinen muss ein Yogablock nicht die Welt kosten. Allerdings gibt es einige Preisunterschiede zwischen den Marken. Ein preiswerter Yogablock ist zum Beispiel der Ako Yoga Brick, der aus Schaumstoff besteht und klein ist. Wenn Sie einen Yogablock aus Kork suchen, der größer ist und schöne abgerundete Ecken hat, dann ist der Manduka Yogablock besser geeignet.

5. Dienstleistung

Oft unterschätzt, aber genauso wichtig ist der Service, den Sie erhalten, wenn Sie in einem Webshop bestellen. Wir von Yogamatte-Online legen Wert darauf, dass Sie einen qualitativ hochwertigen Service erhalten, dass das, was Sie bestellen, schnell bei Ihnen ankommt und dass wir Ihnen bei den Lieferkosten entgegenkommen. Lesen Sie mehr über unseren Service und alle Versand- und Lieferoptionen. Wir sind für Sie da!

iDealpaypalprewirebancontactvisamaestromastercardApplePayGoogle PayKlarnagiropayamerican expresskbcbelfius